NÖ Kindersommerspiele Herzogenburg
Dreihundertsechzig Grad Rundgang durch das Festgelände
Seite durchsuchen

Die weiße Feder von Herzogenburg

Preis für die Sensation des Guten, verliehen von Kindern

Landesrätin Barbara Schwarz hat auch heuer wieder die – nunmehr schon 43. – NÖ KinderSommerSpiele eröffnet. Propst Maximilian Fürnsinn verlieh die „Weiße Feder von Herzogenburg“. Gestiftet wird die „Weiße Feder“ wird von der Dir. Alfred Gerstbauer Stiftung. Überreicht wird sie an Menschen, die besondere Leistungen zum Wohle von Kindern erbracht haben.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter noch dringend gesucht!

Die NÖKISS können jedes Jahr auf etwa 1.000 freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zählen, die ehrenamtlich und unentgeltlich das Festival erst ermöglichen. Diese Menge an helfenden Händen jedes Jahr erneut aufzustellen kann schon manchmal eine Herausforderung sein. Falls du also mitmachen möchtest und dich noch nicht gemeldet hast: Das NÖKISS-Büro weiß genau, in welchen Bereichen noch Not am Mann/an der Frau ist! Jungscharprater, Kreativzentrum, Eisstand, Waffeln, Küche, Essensstand, Radio Herz, Kleinkinderland…

Bitte melde dich unter office@noekiss.at oder +43 2782 83445, wir finden schon noch ein Platzerl für dich!

Falls es noch ein bisserl mit der Motivation hapert: Wer bei den NÖKISS mitarbeitet, der wird – sukzessive aber garantiert – Teil der NÖKISS-Familie. Du wirst sehen: Es ist ein tolles Gefühl, Teil einer verschworenen, ein bissl verrückten aber extrem liebenswerten Gemeinschaft zu sein. Ein ganzer Tag oder zwei Halbtage Mitarbeit sind auch schon besser als gar nix. Eine Mitarbeiterkarte für alle 6 Tage versteht sich von selbst, und verhungert und verdurstet ist bei uns auch noch niemand. Um bei den NÖKISS mitzuarbeiten musst du auch nicht aus Herzogenburg stammen oder in Herzogenburg wohnen. Die NÖKISS-Familie umfasst Menschen aus Kärnten bis Weißrussland. Wir freuen uns auf dich!!!

Sendungsfeier – zum inoffiziellen NÖKISS-Auftakt

Wer durch das Stift Herzogenburg geht, kann es sehen – es wird bereits für das Festival aufgebaut. Vergangenen Freitag haben einige große und kleine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der schon traditionellen Sendungsfeier mit Herrn Maximilian darum gebetet, dass auch heuer wieder alles gut geht, niemand zu Schaden kommt und die KinderSommerSpiele ein Erfolg werden.

Sendungsfeier