NÖ Kindersommerspiele Herzogenburg
Dreihundertsechzig Grad Rundgang durch das Festgelände
Seite durchsuchen

Die NÖKISS-Familie

Die KinderSommerSpiele sind ein generationenübergreifendes Fest. Die Kinder der Anfangsjahre sind heute mit ihren Kindern und Enkelkindern Teil des Festes – bei den MitarbeiterInnen (an die 1.000 ehrenamtliche Helfer jedes Jahr!) ebenso wie bei den Besuchern.

Für viele Kinder ist der Besuch des Festivals der erste Kontakt zum Ordensleben überhaupt. Die Chorherren leisten einen aktiven Beitrag zum Programm, das etwa auch Kinderführungen durch die Ausstellung des Stiftes oder Exkursionen zur größten originalen Barockorgel Österreichs beinhaltet.
Es gibt die Möglichkeit, am Mittagsgebet teilzunehmen sowie die Lagerfeuermesse am Samstagabend mitzufeiern.