NÖ Kindersommerspiele Herzogenburg
Dreihundertsechzig Grad Rundgang durch das Festgelände
Seite durchsuchen

FREITAG, 25. August 2017

10.00 Uhr
Arena, bei Regen: Ballettzelt
BEGRÜSSUNG
Wir starten gemeinsam in den Tag! Vorstellung der Werkstätten und Wettbewerbe.
10.00 UhrWERKSTÄTTEN
10.00-17.00 Uhr
Kreativdorf
Hut Parade! Tierhüte aus Papier
NÖ Landesmuseum. Eines der spannendsten Museen in Niederösterreich hat für Kinder eine Menge zu bieten. Die NÖKISS begleitet das Landesmuseum mit einer täglichen Werkstätte.
Alter: ab 4 Jahren
10.00-17.00 Uhr
Kreativdorf
Werbeprofi 2.0: Auf dem besten Weg zum Werbeexperten
Karikaturmuseum Krems
10.00-17.00 Uhr
Kapitelgarten
wild.wuchs.natur
Kräuterpädagogin DI Elisabeth Teufner
10:30-13:00 Uhr
Start in der Arena
Fotowerkstatt (Kamera/Handy mitnehmen!)
Jascha Süss & Tobias Singer
10.00-17.00 Uhr
Ballettzelt
Cheerleaderworkshop
Raphaela Sieber
10.30-17.00 Uhr
Kapitelgarten
Baumklettern
Barbara Pazelt
10.00-12.00 & 14.00-16.00 Uhr
Kapitelgarten
Woher hat das Eselsohr seinen Namen?
Wachauer Eselabenteuer
10.30-17.00 Uhr
Arena
Rope-Skipping: coole Tricks mit Seilen
Sportunion Rope Verein Groß-Siegharts
10.00-17.00 Uhr
Gang bei Prälatenstiege
Tischfussball/Wuzzeln mit den Junioren der ÖTV Nationalmannschaft
Pro Play
10.30-17.00 Uhr
Kapitelgarten
Kickboxen
Florian Bartl, Staatsmeister im K-1
10.00-12.00 & 13.00-16.00 Uhr
Zelt beim Stadl
Sonne, Wind und Regen: Erkunde mit Meteorologen das Wetter
ZAMG Zentralanstalt für Meteorologie und GeodynamikWettervorhersage live von den NÖKISS! Workshops zum Thema Wetter: Wie treibt die Sonne das Wetter an? Warum heizt uns die Sonne ein und wie schützen wir uns? Treibhausgase, na und? Wett(er)bewerb, wer am besten Gewitterladungen übertragen kann.
Dauer: 10.00 bis 12.00 und 13.00 bis 16.00 Uhr
10.00 UhrWETTBEWERBE
11:30-14:00 Uhr
Merklwiese
Fußball
SC Herzogenburg, Marco Cimen
10:30 – 14:00 Uhr
Merklwiese
Riesendart
Lena, Anna, Conny
ab 15:00 Uhr
Gang bei Prälatenstiege
Wuzzelmeisterschaft
Pro Play
ab 10:30 Uhr
Clemens-Moritz-Raum
Leiterspiel
Brettspielgruppe St. Pölten
10:30 Uhr
Merklwiese
BORDER COLLIES ZEIGEN IHR KÖNNEN
Marion Fuchs und ihre Hütehunde
11.00 Uhr
Stiftshof
EXPERIMENTIERPARK
Aufgedreht – High Speed mit dem Gummimotor
11.00 Uhr
Ballettzelt
CHEERLEADERWORKSHOP
Anfeuern wie die Großen! Mit Raphaela Sieber
11.00 Uhr
Augustinussaal
BESUCH BEI MADAM PALETTI
drei Frauen schauen auf ein TuchDrei Clownfrauen empfangen sehr weit gereisten Besuch.
Wenn jemand auf Besuch kommt, dann kommt er oder sie ja auch von irgendwo oder sogar von überall her. Wie sieht es dort wohl aus? Inspiriert von Vera Ferra-Mikuras Geschichten der Drei Stanisläuse geht es um das Thema Besuch. Drei Clownfrauen nehmen die Zuschauer mit auf eine Fantasiereise – inklusive unerwarteter Gäste.
„Madam Paletti“ hat sich aus vielen Jahren gemeinsamer Clownsvisiten und Trainings (CliniClowns OÖ) sowie Zusammenarbeit in anderen Theaterprojekten (Theater 3samma, Theaterbek, Kinderklangwolke) formiert.
Alter: ab 4 Jahren
Dauer: 45 Minuten
11.00 Uhr
Klosterladen
STIFTSFÜHRUNG FÜR KINDER UND ERWACHSENE
11.30 Uhr
Zirkuszelt
CIRCUS PIKARD
Frau schwingt auf Trapez am ReifenDer Familienzirkus mit der ersten Vorstellung des Tages.
Die NÖKISS ohne Circus Pikard, das wäre wie ein Sommer ohne Sonne. Und weil dieses All-time-Highlight viele, viele Besucher anzieht, so wird es ab diesem Jahr täglich 3 Zirkusvorstellungen geben. Mit der großen Zirkusgala am 27. August gibt es also 19 Möglichkeiten, die begnadeten Künstler zu bestaunen.
täglich 11.30 Uhr, 13.30 Uhr und 15.30 Uhr
12.00 Uhr
Osterkapelle
MITTAGSGEBET
mit den Chorherren des Stiftes
12.00 Uhr
Festbühne, bei Regen: Stadl
KINDERLIEDERMACHER BERNHARD FIBICH
Bild von Fibich Bernhard beim KonzertSonnenschein und Regen
Alter: ab 3 Jahren
13.00 Uhr
Kapitelgarten
SPIELEFEST JUNGSCHAR INNSBRUCK
Wir bauen gemeinsam ein großes Wasserlabyrinth
13.00 Uhr
Theatersaal
HÄNSEL UND GRETEL
Frau und Mann mit roter Jacke und Hut auf BühneMOKI Mobiles Kindertheater
Hannes und Margarete sind ein Geschwisterpaar, das gerne Computer spielt und lieber Popcorn und Burger isst statt Spinatstrudel. Eines Tages, es regnet ganz fürchterlich, stellen sich die beiden am Heimweg in einem Hauseingang unter und schwups – purzeln sie in eine Bibliothek, wo sie sogleich so einiges anstellen. Ein mürrischer, aber liebenswerter Bibliothekar ringt sie dazu, die Unordnung wieder aufzuräumen – und siehe da, sie lassen sich von der Magie der Geschichten verzaubern. Kann eine Hexe ein Rockstar sein? Wie können sich die beiden Kinder vor der Hexe retten?
43 Jahre MOKI – und seitdem untrennbar mit den NÖKISS verbunden.
Alter: ab 4 Jahren
Dauer: ca. 55 Minuten
13.30 Uhr
Zirkuszelt
CIRCUS PIKARD
Der Familienzirkus mit der zweiten Vorstellung des Tages.
Die NÖKISS ohne Circus Pikard, das wäre wie ein Sommer ohne Sonne. Und weil dieses All-time-Highlight viele, viele Besucher anzieht, so wird es ab diesem Jahr täglich 3 Zirkusvorstellungen geben. Mit der großen Zirkusgala am 27. August gibt es also 19 Möglichkeiten, die begnadeten Künstler zu bestaunen.
täglich 11.30 Uhr, 13.30 Uhr und 15.30 Uhr
14:00 bis 14:30 Uhr
Merklwiese
BORDER COLLIES ZEIGEN IHR KÖNNEN
Marion Fuchs und ihre Hütehunde
14.00 Uhr
Augustinussaal
BESUCH BEI MADAM PALETTI
drei Frauen schauen auf ein TuchDrei Clownfrauen empfangen sehr weit gereisten Besuch. Wenn jemand auf Besuch kommt, dann kommt er oder sie ja auch von irgendwo oder sogar von überall her. Wie sieht es dort wohl aus? Inspiriert von Vera Ferra-Mikuras Geschichten der Drei Stanisläuse geht es um das Thema Besuch. Drei Clownfrauen nehmen die Zuschauer mit auf eine Fantasiereise – inklusive unerwarteter Gäste.
„Madam Paletti“ hat sich aus vielen Jahren gemeinsamer Clownsvisiten und Trainings (CliniClowns OÖ) sowie Zusammenarbeit in anderen Theaterprojekten (Theater 3samma, Theaterbek, Kinderklangwolke) formiert.
Alter: ab 4 Jahren
Dauer: 45 Minuten
14.00 Uhr
Stiftskirche
ORGELFÜHRUNG
Ganz nah an der größten originalen Barockorgel Österreichs
15.00 Uhr
Ballettzelt
CHEERLEADERWORKSHOP
Zweiter Teil des Workshops:
eine dynamische Mischung aus Tanz und Akrobatik
15.30 Uhr
Zirkuszelt
CIRCUS PIKARD
Der Familienzirkus mit der dritten Vorstellung des Tages.
Die NÖKISS ohne Circus Pikard, das wäre wie ein Sommer ohne Sonne. Und weil dieses All-time-Highlight viele, viele Besucher anzieht, so wird es ab diesem Jahr täglich 3 Zirkusvorstellungen geben.
Mit der großen Zirkusgala am 27. August gibt es also 19 Möglichkeiten, die begnadeten Künstler zu bestaunen.
täglich 11.30 Uhr, 13.30 Uhr und 15.30 Uhr
16.00 Uhr
Theatersaal
HÄNSEL UND GRETEL
Frau und Mann mit roter Jacke und Hut auf BühneMOKI Mobiles Kindertheater
Hannes und Margarete sind ein Geschwisterpaar, das gerne Computer spielt und lieber Popcorn und Burger isst statt Spinatstrudel. Eines Tages, es regnet ganz fürchterlich, stellen sich die beiden am Heimweg in einem Hauseingang unter und schwups – purzeln sie in eine Bibliothek, wo sie sogleich so einiges anstellen. Ein mürrischer, aber liebenswerter Bibliothekar ringt sie dazu, die Unordnung wieder aufzuräumen – und siehe da, sie lassen sich von der Magie der Geschichten verzaubern. Kann eine Hexe ein Rockstar sein? Wie können sich die beiden Kinder vor der Hexe retten?
43 Jahre MOKI – und seitdem untrennbar mit den NÖKISS verbunden.
Alter: ab 4 Jahren
Dauer: ca. 55 Minuten
16.00 Uhr
Festbühne, bei Regen: Ballettzelt
PARAPLUIE UND SONNENSCHIRM

Mann mit Kinder spielen Insturmente

Wer bist denn Du? Ein persönlichkeitsstärkendes KonzertTheater für Knirpse von 4 bis 11 und Großknirpse. Von und mit Éric Lebeau & Johannes Pillinger
Alter: ab 3 Jahren
Dauer: 60 Minuten

16.00 Uhr
Stadl
VOM WIND, DEM SAND UND DEN STERNEN
Mann und Mann mit Hut auf der BühneShauparak & TandaRadei Theater
„Mein lieber Freund, es tut mir leid, dass ich mich erst jetzt melde. Ich konnte nicht. Niemand durfte davon wissen. Alles das passiert ist, war eine unglaubliche Erfahrung. Ich kann es nicht erwarten dir davon zu erzählen…“
Ein Theaterstück von und mit Jugendlichen aus dem Iran und Afghanistan, die im Herbst 2015 ins Asylwerberhaus Herzogenburg gekommen sind. Sie spielen, tanzen und erzählen über ihre Kultur, ihre Reise nach Österreich und das Ankommen.
Alter: ab 5 Jahren
16.45 Uhr
Arena, bei Regen: Zirkuszelt
SIEGEREHRUNG
Hol dir deine Preise ab und lass dich feiern!
17.00 Uhr
Arena, bei Regen: Zirkuszelt
AUFGEDREHT UND ABGEFAHREN
45 tolle Minuten Spiel und Spaß
17.00 Uhr
Ballettzelt
CHEERLEADERSHOW
Aufführung der Gruppe Milleniumsdancers
19.00 Uhr
Ballettzelt
STREETS OF AFRICA
Foto mit der Tänzerin der Streets of Africa Darbietung.IYASA
Ein kraftvolles Fest packender Energie, inspirierender Tänze, fesselnder Stimmen, und pulsierender Rhythmen. Mit Tänzern und Musikern aus Simbabwe.
IyASA (INKULULEKO YABATSHA SCHOOL OF ARTS) wurde 1998 als Tanz- und Schauspielschule in Bulawayo/Zimbabwe gegründet. Die Produktionen von IyASA sind immer eine gelungene Mischung aus traditionellem Tanz, Poesie, Theater, Gesang und afrikanischer Musik.
Alter: ab 5 Jahren
Dauer: 50 bis 90 Minuten