NÖ Kindersommerspiele Herzogenburg
Dreihundertsechzig Grad Rundgang durch das Festgelände
Seite durchsuchen

SONNTAG, 27. August 2017

09.30 Uhr
Stiftskirche
FAMILIENGOTTESDIENST
Gemeinsam beten, singen, feiern
10.00 Uhr
Arena, bei Regen: Ballettzelt
BEGRÜSSUNG
Wir starten gemeinsam in den Tag! Vorstellung der Werkstätten und Wettbewerbe
10.00 UhrWERKSTÄTTEN
10.00-17.00 Uhr
Kreativdorf
Fische, Käfer und Co! Tiere aus Moosgummi
NÖ Landesmuseum. Eines der spannendsten Museen in Niederösterreich hat für Kinder eine Menge zu bieten. Die NÖKISS begleitet das Landesmuseum mit einer täglichen Werkstätte.
Alter: ab 4 Jahren
10.00-17.00 Uhr
Kreativdorf
Formen, Falten, Filmen. Gestalte bunte Papierskulpturen und filme die Entstehung!
DIE BESONDERE WERKSTÄTTE: KUNSTMEILE KREMS. Kreativ mit EXPEDITION:KUNST, dem mobilen Atelier der Kunstmeile Krems „Abstract Painting Now!“: Gestalte rund zum NÖKISS-Motto „aufgedreht und abgefahren“ ein abstraktes Gemeinschaftsbild und einen Button zur Ausstellung in der Kunsthalle Krems.
10.00-17.00 Uhr
Kreativdorf:
wild.wuchs.natur
Kräuterpädagogin DI Elisabeth Teufner
10:00-17:00 Uhr
Georgitor
Wie die Feuerwehr
FF Herzogenburg
10.30-17.00 Uhr
Kapitelgarten
Baumklettern
Barbara Pazelt
14:00-17:00 Uhr
Stadl-Vorplatz
Riesenseifenblasen
Wenn zauberhafte Elfen zauberhafte Riesenseifenblasen erschaffen… Jasmin Belay und ihr Team sind seit Jahren Stammgast und verzaubern auf der Wiese vor dem Stadl Groß und Klein. Wer kann die größte, schillerndste, beeindruckendste Seifenblase auf die Reise schicken?
Alter: ab 3 Jahren
14:00-17:00 Uhr
Kapitelgarten
Einmal durchs Sonnensystem und wieder zurück
NÖ Volkssternwarte
10.30-17.00 Uhr
Kapitelgarten
Kickboxen
Florian Bartl, Staatsmeister im K-1
10.00-17.00 Uhr
Gang bei Prälatenstiege
Tischfussball/Wuzzeln mit den Junioren der ÖTV Nationalmannschaft
Pro Play
10.00-12.00 & 13.00-16.00 Uhr
Zelt beim Stadl
Sonne, Wind und Regen: Erkunde mit Meteorologen das Wetter
ZAMG Zentralanstalt für Meteorologie und GeodynamikWettervorhersage live von den NÖKISS! Workshops zum Thema Wetter: Wie treibt die Sonne das Wetter an? Warum heizt uns die Sonne ein und wie schützen wir uns? Treibhausgase, na und? Wett(er)bewerb, wer am besten Gewitterladungen übertragen kann.
Dauer: 10.00 bis 12.00 und 13.00 bis 16.00 Uhr
10.00 UhrWETTBEWERBE
ab 10:30 Uhr
Clemens-Moritz-Raum
Quango
Brettspielgruppe St. Pölten
Treffpunkt Arena
Arena
Familienralley
Kathi und Ursula Singer
ab 15:00 Uhr
Gang bei Prälatenstiege
Wuzzelmeisterschaft
Pro Play
10.00 -17.00 Uhr
Bindergarten
ALLES RUND UMS PONY IM PONYLAND
zwei PonysPonyland Langmannersdorf
11.00 Uhr
Merklwiese
BORDER COLLIES ZEIGEN IHR KÖNNEN
Marion Fuchs und ihre Hütehunde
11.00 Uhr
Stiftshof
EXPERIMENTIERPARK
Kinetischer Sand. Sandskulpturen in Farbe
11.00 Uhr
Ballettzelt
BALLETTWORKSHOP
Ballettgruppe Maestro
11.00 Uhr
Theatersaal
DON QUIJOTE
Trittbrettl
Alter: ab 4 Jahren
11.00 Uhr
Klosterladen
STIFTSFÜHRUNG FÜR KINDER UND ERWACHSENE
11.00 Uhr
Stadl
DER KASPERL KOMMT!
Isabellas Kasperlbühne Herzogenburg. Was wäre ein Kinderfest ohne Kasperl? Ohne „Seid ihr alle da?“ Das Kasperltheater mit Lokalkolorit, die Puppen von Isabellas Kasperlbühne sind nämlich in Herzogenburg zu Hause! Und? Seid ihr alle da? Ja!!!
Alter: ab 3 Jahren
11.30 Uhr
Zirkuszelt
CIRCUS PIKARD
Der Familienzirkus mit der ersten Vorstellung des Tages.
Die NÖKISS ohne Circus Pikard, das wäre wie ein Sommer ohne Sonne. Und weil dieses All-time-Highlight viele, viele Besucher anzieht, so wird es ab diesem Jahr täglich 3 Zirkusvorstellungen geben.
Mit der großen Zirkusgala am 27. August gibt es also 19 Möglichkeiten, die begnadeten Künstler zu bestaunen.
täglich 11.30 Uhr, 13.30 Uhr und 15.30 Uhr
12.00 Uhr
Osterkapelle
MITTAGSGEBET
13.00 Uhr
Arena
ARENA UM 1 – ALTE SPIELE NEU ENTDECKT
Bild mit Kinder in der ArenaVon Blinde Kuh bis Tempelhüpfen. Einmal in der großen Gruppe Spiele spielen, für die zu Hause kein Platz ist, für die man eine ganze Menge Kinder braucht – oder die man vielleicht gar nicht gekannt hat? Die Profis von der Katholischen Jungschar St. Pölten bringen alte Spiele in unsere neue Arena.
Alter: ab 3 Jahren
Dauer: ca. 30 Minuten
13.00 Uhr
Kapitelgarten
SPIELEFEST JUNGSCHAR INNSBRUCK
Fallschirmaction (Schwungtuch)
13.00 Uhr
Augustinussaal
AGATHES MUSIKKOFFER „SWING & SPRING“
Frau mit KofferVeronika Mandl & Band. Nachdem Agathe ein Saxophon gehört hat, ist sie nicht nur in den den Klang dieses Instrumentes vernarrt, sondern auch in die Jazzmusik. Fasziniert folgt sie den Spuren des Jazz nach Amerika. Doch Agathe ist nicht alleine unterwegs. Wer begleitet sie klug und quasselnd? Mit dem JazzTrioTotal.
Alter: ab 5 Jahren
Dauer: ca. 60 Minuten
13.00 Uhr
Stadl
JUMBO & GUMMLER. WIE DER GUMMISTIEFEL TANZEN LERNTE
Tänzer auf Bühne mit BesenTheatro Piccolo & Ensemble IYASA Zimbabwe
„Amajombo“ bedeutet Gummistiefel. „Jombo“ wird in Südafrika umgangssprachlich benützt, so wie hier „Gummler“.
Die Amajombo-Tänze der südafrikanischen Minenarbeiter in Johannesburg werden in Arbeitskleidung samt Gummistiefel getanzt und zeigen Ähnlichkeit mit dem Schuhplattler unserer Region. So hat dieses Schuhwerk plötzlich eine verbindende Funktion. Das Stück wird gemeinsam mit dem Ensemble von IYASA aus Zimbabwe aufgeführt, das durch seine stimmgewaltigen Chöre, die pulsierenden Trommeln und temperamentvollen Tänze zum Mitklatschen und Mitsingen einlädt.
Alter: ab 4 Jahren
Dauer: ca. 50 Minuten
13.30 Uhr
Merklwiese
BORDER COLLIES ZEIGEN IHR KÖNNEN
Marion Fuchs und ihre Hütehunde
13.30 Uhr
Zirkuszelt
CIRCUS PIKARD
Der Familienzirkus mit der zweiten Vorstellung des Tages.
Die NÖKISS ohne Circus Pikard, das wäre wie ein Sommer ohne Sonne. Und weil dieses All-time-Highlight viele, viele Besucher anzieht, so wird es ab diesem Jahr täglich 3 Zirkusvorstellungen geben. Mit der großen Zirkusgala am 27. August gibt es also 19 Möglichkeiten, die begnadeten Künstler zu bestaunen.
täglich 11.30 Uhr, 13.30 Uhr und 15.30 Uhr
14.00 Uhr
Theatersaal
DON QUIJOTE
Trittbrettl
Alter: ab 4 Jahren
14.00 bis 17.30 Uhr
Festgelände
WERKLMANN OLIVER MAAR
Was ist ein Geisterklavier?
15.30 Uhr
Zirkuszelt
CIRCUS PIKARD
zwei Männer AkrobatikDer Familienzirkus mit der dritten Vorstellung des Tages.
Die NÖKISS ohne Circus Pikard, das wäre wie ein Sommer ohne Sonne. Und weil dieses All-time-Highlight viele, viele Besucher anzieht, so wird es ab diesem Jahr täglich 3 Zirkusvorstellungen geben. Mit der großen Zirkusgala am 27. August gibt es also 19 Möglichkeiten, die begnadeten Künstler zu bestaunen.
täglich 11.30 Uhr, 13.30 Uhr und 15.30 Uhr
16.00 Uhr
Festbühne, bei Regen: Theatersaal
AUGUST UND AUGUSTINE
Poster von ClownsEin Kindermusical, auf die Bühne gebracht, von WiKiMu. Liebe Leute groß und klein! Treten Sie näher, treten Sie ein!
Der außergewöhnliche Zirkus „Lari Fari“ schlägt sein Zirkuszelt auch in Ihrer Stadt auf! Wir zeigen exotische Tiernummern, wie „Felix die Seegurke“, der schnellste Kopfrechner unter den Gurken oder „Waldemar“, der schrrrrecklichste Löwe was gibt in der Zirkuswelt! Unsere lustigen Clowns „August & Augustine“ bezaubern das hochverehrte Publikum! Sie sollten auf keinen Fall unseren Opa „Augustino“ verpassen! Ich, „Ischtwahn Eckspeckdreck“, der renommierte Zirkusdirektor, führe durch das abwechslungsreiche Programm. Für Pleiten, Pech und Pannen wird gesorgt! So etwas haben Sie noch nie gesehen, so wahr ich „Eckspeckdreck“ heiße! Hoia! WiKiMu, das Wiener Kinder Musical, gastiert wieder bei uns!
Alter: ab 5 Jahren
Dauer: ca. 90 Minuten
16.00 Uhr
Stadl
JUMBO & GUMMLER. WIE DER GUMMISTIEFEL TANZEN LERNTE
Tänzer auf Bühne mit BesenTheatro Piccolo & Ensemble IYASA Zimbabwe
„Amajombo“ bedeutet Gummistiefel. „Jombo“ wird in Südafrika umgangssprachlich benützt, so wie hier „Gummler“.
Die Amajombo-Tänze der südafrikanischen Minenarbeiter in Johannesburg werden in Arbeitskleidung samt Gummistiefel getanzt und zeigen Ähnlichkeit mit dem Schuhplattler unserer Region. So hat dieses Schuhwerk plötzlich eine verbindende Funktion. Das Stück wird gemeinsam mit dem Ensemble von IYASA aus Zimbabwe aufgeführt, das durch seine stimmgewaltigen Chöre, die pulsierenden Trommeln und temperamentvollen Tänze zum Mitklatschen und Mitsingen einlädt.
Alter: ab 4 Jahren
Dauer: ca. 50 Minuten
16.45 Uhr
Arena, bei Regen: Zirkuszelt
SIEGEREHRUNG
Hol dir deine Preise ab und lass dich feiern!
17.00 Uhr
Augustinussaal
WIR SINGEN IN DEN FARBEN DES REGENBOGENS
Mitmach-Konzert mit dem Nußdorfer Kinderchor. Kinderlieder von und mit Stephie und Laurenz Hacker.
Alter: ab 3 Jahren
17.00 Uhr
Arena
WASSERSPIELE
Der NÖKISS-Klassiker! FF Herzogenburg und „Ballonmann“ Otto il Bassotto aus Italien
17.00 Uhr
Ballettzelt
DORNRÖSCHEN
getanzt von der Ballettschule Maestro
18.30 Uhr
Stiftskirche
FESTLICHE VESPER ZUM BEGINN DES AUGUSTINUSFESTES
Musikalische Gestaltung: Frauenschola
Einladung für Montag, 28. August: Festgottesdienst zum Augustinusfest mit dem Abt des Stiftes Göttweig. Festliche Musik.
H. Stephanus legt seine ewigen Ordensgelübde ab. – Anschließend: Fest im Stiftshof
19.00 Uhr
Augustinussaal
ES IST KOMPLIZIERT!
Bild mit drei PersonenÜber Männer und Frauen. Ein bunter Reigen aus Liedern und Texten zum Thema Nr. 1. Mit Sabine Dorner, Schauspielerin, Gebhard Heegmann, Bariton, und Johanna Ziegler, Klavier.
Alter: für Erwachsene
20.00 Uhr
Zirkuszelt
ZIRKUSGALA
Beeindruckendes Galaprogramm des Circus Pikard. Eintritt nur mit gültiger NÖKISS-Karte, solange es Plätze gibt!!