NÖ Kindersommerspiele Herzogenburg
Dreihundertsechzig Grad Rundgang durch das Festgelände
Seite durchsuchen

Mutige Mädchen spielen – Theater!

Vom 10. bis 12. Mai 2018 ging es im Theatersaal des Stiftes Herzogenburg richtig rund. Unter dem Motto „Sei frech und wild und wunderbar“ nahmen 14 Mädchen im Alter von 8 bis 12 Jahren an einem Theaterworkshop der Schauspielerin Sabine Dorner teil.

“Wir haben viel Theaterluft geschnuppert, sind in verschiedene Rollen geschlüpft, haben uns in alles Mögliche verwandelt“, erzählt Sabine, die das NÖKISS-Publikum vermutlich als Co von Schneck + CO kennt. „Wir haben vor allem viel Spaß gehabt, waren ausgelassen und fröhlich.“

Jedes der Mädchen hat eine eigene Figur entwickelt, (das, was du am allerliebsten spielen magst, wie du am liebsten sein magst…) und aus diesen Figuren wurden dann gemeinsam Geschichten entwickelt. Entstanden ist ein Stück mit 14 Hauptrollen! Schließlich sollten alle wichtig sein! Das war dann auch schon manchmal anstrengend, es wurde geprobt und geprobt.

Am Samstag schließlich fand die Welturaufführung von dem sehr coolen Stück “Die Glitzer-Glamour-Gala“ statt – für Herzogenburg ein ganz schönes Ereignis! Herausgekommen ist ein spannendes Kriminalschauspiel. Das Publikum war begeistert und auch die Schauspielerinnen selbst waren sehr zufrieden.

Premierenfeier war dann im Eissalon.