NÖ Kindersommerspiele Herzogenburg
Dreihundertsechzig Grad Rundgang durch das Festgelände
Seite durchsuchen

Tag Archives: Arena

Eröffnung durch Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister

Landesrätin Christiane Teschl Hofmeister

In diesem Jahr wird erstmals die neue niederösterreichische Landesrätin für Bildung, Familien und Soziales in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die 47. NÖ KinderSommerSpiele eröffnen.

Landesrätin CHristiane Teschl HofmeisterNachdem wir viele Jahre ein freundschaftliches Verhältnis zu Liese Prokop (die uns noch die Treue gehalten hat nachdem sie längst Innenministerin war) und Barbara Schwarz gepflegt haben, freuen wir uns auf unsere neue Familienlandesrätin Christiane Teschl, die unser Festival früher schon als Privatperson mit ihren Kindern besucht hat. Wir werden uns am Samstag in jedem Fall von unserer besten Seite zeigen und ihr – historisch selbstbewusst – zeigen, dass es die NÖKISS auch in den nächsten 50 Jahren braucht.

Wir freuen uns in jedem Fall schon sehr auf die kommenden Jahre unter ihrer Schirmherrschaft!

Wer uns sich die Eröffnung nicht entgehen lassen möchte: Kommt am Samstag, dem 25. August um 14 Uhr in die Arena! Das Rahmenprogramm mit Theater Irrwisch ist grenzgenial, die „Weiße Feder von Herzogenburg“ wird verliehen, und Spiele für Groß und Klein sorgen für beste Unterhaltung.

https://www.noekiss.at/programm/programm-samstag-25-08-2018/

vorwärts, rückwärts, seitwärts, stopp!

Die Zeit und ihre Geschichten.

Bundespräsident aD Dr. Heinz Fischer

Bundespräsident aD Dr. Heinz Fischer

Was sollen Kinder mit Gedenktagen anfangen? Wenig, werdet ihr sagen. Demokratie, Freiheit, das sind doch Begriffe für Erwachsene. Gegenfrage: Weißt du noch, wie sich eine unbeschwerte Kindheit anfühlt?

Kinder in Österreich wachsen in Sicherheit auf. Sie lernen, zu ihrer Meinung zu stehen – ohne Angst. Polizisten sind Freunde und Helfer, Krieg ist etwas, das weit weg passiert.

Kinder bekommen mehr mit als wir vielleicht glauben. Deshalb ist es wichtig, ihnen dabei zu helfen, schlimme, böse Dinge zu verstehen, die sie im Fernsehen sehen oder über die ihre Eltern diskutieren.

Die NÖKISS sind seit fast 50 Jahren ein Refugium für Kinder, ein geschützter Raum grenzenloser Vielfalt. Wir finden, dass es gerade hier wichtig ist, anlässlich des Gedenkjahres 2018 an die Errungenschaften und Rückschläge aus 1848, 1918, 1938 und 1968 zu erinnern. Denn die Freiheit unserer Kinder ist keine Selbstverständlichkeit. Das sollten auch wir Erwachsene nicht vergessen.

Ein Programmpunkt, bei dem dies heuer ganz deutlich werden wird, ist die Demokratiewerkstatt mit Altbundespräsident Dr. Heinz Fischer am Freitag, dem 24. August um 15 Uhr im Augustinussaal. Er wird vom Geburtstag der “Republik Österreich” am 12. November 1918 erzählen und uns erklären, ob dieses Datum auch für Kinder relevant ist. Und Kinder und Jugendliche werden ihm Fragen stellen können.

Um 17 Uhr in der Arena ist Heinz Fischer dann ebenfalls noch dabei, wenn wir die verrücktesten Spiele von damals spielen. Was er wohl als Kind am liebsten gespielt hast? Du wirst es sicher erfahren!